Willkommen
Über mich und...
...die HuSchuFamily
Aktuelles
Mein Programm
Eingefangen...
unser Bücherl
In ewiger Erinnerung
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Links

 

 Mein Wunsch ist es schon lange, Menschen mit ihren Hunden eine gewisse Leichtigkeit im Umgang miteinander und auch ehrliches Verständnis füreinander zu vermitteln. 

Die Hundeschule Greiling besteht nun schon seit 13, sehr                    

aufregenden, lustigen, lehrreichen, abenteuerlichen und treuen

Jahren mit sämtlichen Hochs und Tiefs.

  

 Lehrgänge z.B. beim BHV rund um das Thema Welpenprägung und   Junghundeerziehung (Celina del Amo), Fachliteratur z.B. "Mit Hunden sprechen" von Jan Fenell, diverse Seminare z.B. Aggression beim Hund und Lernverhalten (Problemhundewelten), sowie Agility erlernen und lehren (Brigitte Lau und Fernand Eiffes)  und doch Allem voran jahrelange tägliche Praxis mit den verschiedensten Mensch-Hund Gruppierungen und mein ehrenamtliches Praktikum in einem Münchner Tierheim mit verhaltensauffälligen Hunden, brachten mich zu meinem heutigen Fühlen und Denken über diese Thematik.

Ab August 2014 absolvierte ich den K-Lehrgang zum Hundeerzieher und Verhaltensberater / IHK/BHV. Im Oktober fanden die Klausuren in Düsseldorf statt und ich habe den theoretischen Teil der IHK-Prüfung bestanden. Im Januar 2015 fand die fachpraktische Prüfung in Düsseldorf und in Engelskirchen statt. Auch bei dieser Prüfung habe ich natürlich mein Bestes gegeben. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden, doch vor allem bei meinem Prüfungskomitee für das tolle Feedback sowie bei den für uns zur Verfügung gestellten Mensch-Hund-Teams :-) Es waren lange, harte, abenteuerliche und auch ziemlich kalte Prüfungstage und alle Mitbewerber gingen mit all ihren Emotionen in diese Prüfung. Ich bin sehr dankbar über diese Erfahrung und in dem intensiven Austausch mit meinen Kollegen konnte ich auch die ein oder andere Verbindung knüpfen :-) Ich wünsche in jedem Falle einem jeden Mitbewerber weiterhin viel Erfolg und freue mich jederzeit auf ein Wiedersehen! 

 

 Meiner Auffassung nach handelt es ich in den meisten aller "Felle" um eine reine Kommunikationsschwäche und hierbei ist nunmal der Mensch mein direkter Ansprechpartner.

                  

                 Hunde machen keine Fehler, sie handeln ausschließlich instinktiv, doch leider nicht immer zu unserer Freude...